Willkommen im Schlaraffenland!

Ein Kochkurs in einem ehemaligen Schweinestall mag erst einmal verrückt klingen. Aber ein Besuch in unserer Kochhütte, der «Chasa da Fö» lohnt sich auf jeden Fall – auch für Kochmuffel.

Wussten Sie, dass das «Haus mit der Feuerstelle» Menschen und Tieren über Jahrzehnte hinweg Unterschlupf bot? Und es heute die wohl höchstgelegene Kochschule Europas beherbergt? Gerne zeige ich Ihnen anhand eines 4-Gänge-Menüs auf, warum Paradiesvögel die diesjährigen Kochkurse in luftiger Höhe auf keinen Fall verpassen sollten.

Wir setzen zum Abflug an…
Nach der Wanderung auf die Alp Laret werden Sie nicht nur mit einer atemberaubenden Aussicht, sondern auch mit einem Glas feinem Bündner Scampagna belohnt. Mit einer Handvoll frisch gesammelter Bergkräuter, etwas brauner Butter, zartem Rohschinken und einem kleinen aber feinen Wachtelei starten wir unseren beflügelnden Apéro. Unsere Produkte stammen mehrheitlich von lokalen Produzenten, denn das Engadin hat unglaublich viel zu bieten.

…heben ab…
Für die Vorspeise haben wir eine S-chanfer Rarität für Sie herausgepickt: Wachteln aus der Zucht von Imelda Schmid, verfeinert mit einem Hauch Sellerie und Sanddorn – ein wahrer Gaumenschmaus. Sie möchten lieber zuschauen anstatt selber mitkochen? Kein Problem – Bei uns fliegen Ihnen die gebratenen Wachteln in den Mund. Die Rezepte aus unserer 5-Sterne-Küche lassen sich auch daheim nachkochen, dort müssen Sie dann aber selbst die Ärmel hochkrempeln.

…erreichen andere Sphären…
Beim Hauptgang spielt er eine besonders wichtige Rolle: der über 100-jährige holzbefeuerte Herd. Im Ofenrohr verleiht die Salzkruste dem Zander Flügel. Begleitet wird der zarte Fisch von Bündner Speck, Bohnen und einem würzigen Kartoffelstock – nur schon beim Erzählen läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

…und landen im Schlaraffenland.
Zu guter Letzt gibt es einen Einblick in die Engadiner Zuckerbäckerkunst. Es warten Quarkknödel auf Sie, die nach einem altbewährten Rezept zubereitet werden. Spätestens jetzt sind Schleckmäuler im «Paradies» angekommen. Guten Flug und bun appetit!

Die nächsten Kurstermine sind:

16. Juli 2016
13. und 27. August 2016
10. und 24. September 2016