Paradies Pür: Wir setzen eine Duftmarke

Es liegt etwas in der Luft, wenn Sie bei uns das Haus betreten. Es ist der Paradies-Duft. Paradies Pür. Aber damit wir uns richtig verstehen: Wir wollen Sie keineswegs «an der Nase herumführen».

Vielmehr wollen wir mit dem eigenen Aroma für unser Haus eine unverwechselbare Duftnote setzen. Denn die Liebe zu einem Ort geht bekanntlich nicht nur durch den Magen, sondern auch durch die Nase. Nur: Wie riecht das Paradies eigentlich?

Weil wir diese Frage nicht alleine beantworten wollten, im stillen Kämmerlein sozusagen, riefen wir Sie, unsere treuen Gäste, dazu auf, hier die Nase in den Wind zu halten, mit uns und der bekannten Parfümeurin Lisa Mächler.

Das gemeinsame Wochenende mit unseren Stammgästen und der Parfümeurin von Essencia von letztem Sommer hat es an den Tag gebracht: Wunderbare Sommerspaziergänge durch die Bergwelt haben die Teilnehmer inspiriert. Aus diesen sehr persönlichen Eindrücken, die sich unter anderem mit Begriffen wie «Luft», «Essen», «Wald» und «Liebe» umschreiben lassen, hat die Parfümeurin dann ein Unikat gefertigt. Und nun ist es vollendet: das Paradies Pür.

Genau gesagt handelt es sich um eine Sommer- und eine Winteressence. Hierfür wurden natürliche Inhaltsstoffe wie Wasser, Limone und Citral zu einem duften Geheimrezept kombiniert. Ein Schuss Wacholderöl, eine Prise Arvenharz und eine Spur sonnenwarmes Heu: So riecht das «Paradies», wenn es nach Ihnen geht. Und weil jeder Duft auch klare Konturen in Sachen Verpackung braucht, haben wir ihn in elegante braune Apothekenflaschen gegossen. Damit er sich breit macht – in unserem Haus und bei Ihnen Zuhause.

 

Paradies Pür bestellen unter: 081 861 08 08 oder per E-Mail über info@paradieshotel.ch

Mehr zu unserer Parfümeurin Lisa Mächler und Essencia: http://www.essencia.ch/oele.php

Ein Klassiker in unserer Bibliothek: „Das Parfüm“ – der Liebesroman von Patrick Süsskind