Ftan

1.650 Meter über dem Meer auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau befindet sich das Relais & Châteaux Hotel Paradies in dem kleinen Ort Ftan – einem malerischen Engadiner Bauerndorf,
ganz in seiner ursprünglichen Schönheit erhalten. Umgeben von Alpwiesen und endloser Natur, mit Blick auf das grandiose Panorama der Unterengadiner Dolomiten. Das Dorf im Kanton Graubünden liegt 10 Autominuten vom bekannten Badeort Scuol und 20 Minuten vom österreichischen Grenzübergang Martina entfernt und verspricht nicht nur herrliche Bergluft, sondern auch phantastische Bedingungen für einen Langlauf oder beim Winterwandern mit 300 Sonnentagen im Jahr.

 

 

Anfahrt

Wegen schlechter Strassenverhältnisse können wir die Anreise in das Privathotel Paradies in Graubünden über Ardez nicht empfehlen! Bitte reisen Sie immer über Scuol an!

Anreise von Deutschland über Österreich:
Die nächst gelegene Bahnstation vom Luxushotel Paradies ist Ardez. Dort holt Sie unser Chauffeur selbstverständlich jederzeit ab. Gern holen wir Sie auch an den jeweiligen Flughäfen ab, bzw. reservieren einen Mietwagen für Sie.

Ab Friedrichshafen besteht ein bequemer Shuttle-Service nach Scuol. Der Shuttle verkehrt täglich, jeweils ca. 30 Minuten nach Ankunft der RyanAir-Flüge ab London Stansted. Samedan bei St. Moritz verfügt über einen Regionalflughafen, der durch Air Taxis von Zürich Kloten bedient wird.

Transport Ihres Skigepäcks
Ganz neu: Lassen Sie sich ihr Skigepäck, dicke Winterkleidung und ihre Koffer ganz einfach mit der Bahn versenden!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der SBB.