Members only: Das Paradies exklusiv für Sie

Stets auf ein Neues ins «Paradies» zurückkehren und sich wie zu Hause fühlen – das ist im Hotel Paradies in Ftan dank des neuen Club Privé «Il Paradis» möglich. Seit 2017 ist das Hotel ein privater Membersclub und nur noch für Mitglieder buchbar. Unser Haus soll auch Ihr zweites Daheim sein: Ausprobieren ist jederzeit auch für Nicht-Mitglieder möglich.

Club_il_paradies_Stempel_4.jpg
 

Als erstes 5-Sterne-Haus im deutschsprachigen Europa setzt das «Paradies» auf die Idee eines privaten Membersclubs, welcher individuelle Gastfreundschaft und noch persönlichere Atmosphäre in unserem Bijou im Unterengadin schafft. Unkompliziertes Geniessen und à discrection ausspannen, Material vor Ort deponieren, damit alles bereitsteht, wenn Sie jeweils in Ihr zweites Feriendomizil zurückkehren: das ist Ihr «Paradies» und Ihre Freiheit das zu tun, worauf Sie gerade Lust haben – ohne aufwändige Verpflichtungen einer Ferienwohnung. Das ist unsere Definition von Luxus. Unsere Clubmitglieder profitieren von einem kompletten All-inclusive-Verwöhnprogramm auf gewohnt hohem Niveau.

Die Öffnungszeiten konzentrieren sich auf die schönsten Momente im Tal: winterlich von Dezember bis Mitte März, bergsommerlich von Juni bis Mitte Oktober zum Engadiner «Indian Summer».

ein Paradies – 4 Memberships

Unser Club vereint natürliches Prestige und diskreten Luxus – informell und ungestört, diskret und dauerhaft, echt und edel. Nebst dem Membersclub gibt es auch die Möglichkeit, dem Owners Club beizutreten und damit exklusiver Hotel-Miteigentümer zu werden. Für Ferienwohnungsbesitzer und Einheimische bietet der Privatclub die Tagesmembership. Ihrem Unternehmen ermöglicht die Firmenmembership den exklusiven Zugang zur gesamten Infrastruktur unseres Engadiner Hideaways.

_DSC6575_skaliert.jpg

Gerne senden wir Ihnen bei Interesse noch weitere Informationen – nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Schnuppern Sie ClubLuft

Unser innovatives Club-Konzept kann im Rahmen unserer All-inclusive-Arrangements getestet werden – im Winter wie im Sommer. Jetzt ausprobieren!